Fertiggestellte Projekte der Firma Basan.Bauwerke aus Holz, Leipzig, im Jahr 2011 - Basan

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Fertiggestellte Projekte der Firma Basan.Bauwerke aus Holz, Leipzig, im Jahr 2011

BAUWERKE

Nun endlich wieder etwas "Aktuelles" für die regelmäßigen Besucher unserer website.

2011

Scrollen Sie durch die Seiten und lassen Sie sich inspirieren!

______________________________________________________________________________________________________________________________________________________

15.12.2012


Eine Auftraggeberfamilie, die uns schon seit fast 20 Jahren die Treue hält, wollte den "Doppelbunker" für die Familiendroschken nun endlich etwas hübscher herrichten, was natürlich nur mit einer schönen Holzkonstruktion Erfolg verspricht. Man lud uns zum entspannten Besichtigungstermin ein, stellte uns bei einer Tasse Kaffee den Bestand vor und äußerte Wünsche. Wir haben aufmerksam zugehört und einen Vorschlag skizziert...
Doch hier erst einmal die Bilder der vorhandenen Gegebenheiten:

Eine Herausforderung war, die Grenzsituation im Rahmen der bauordnungsrechtlichen Möglichkeiten optimal auszunutzen. Um den Nachbarn nicht unnütz zu erzürnen (und dennoch eine optimale Überdachungsfläche für
die Terrasse zu schaffen) wählten wir einen kleinen Kunstkniff... Der Rücksprung eines Teiles der grenzseitigen  Dachhälfte befördert uns in den genehmigungsfähigen Bereich und sieht sogar noch recht interessant aus.
Darüber hinaus wird noch etwas zusätzliche natürliche Beleuchtung eingetragen, wodurch man sich auch beim Aufenthalt unter Dach recht wohl und nicht eingeengt fühlt. Grundlegend war ja eigentlich "nur" eine Tragkonstruktion für die Photovoltaikanlage angedacht. Im Ergebnis bleibt nun aber zu vermerken, dass jetzt wohl eher die Optik über die Technik "triumphiert"...
Die Bauherrschaft ist zufrieden, kann jetzt auch bei Regen im Trockenen und bei extremer Sonneneinstrahlung im Schatten sitzen. Ganz nebenbei stellt sich noch das zufriedene Gefühl ein, dass die Sonne zur anteiligen Refinanzierung der Gesamtmaßnahme durch recht interessante Einspeisevergütungen für den auf dem Dach erzeugten Strom beiträgt. Somit sind alle Beteiligten zufrieden und können entspannt über das nächste Projekt nachdenken. Das Grundstück bietet durchaus noch Potential und wir haben beim "Kaffeeklatsch" zur Übergabe schon wieder interessiert zugehört, was die Bauherrschaft zukünftig noch so bewegt...

Nun ist es nicht so, dass wir gern bei diesen Außentemperaturen tätig sind. Wenn's denn aber sein muss, um unser Versprechen zu halten, sind wir natürlich für Sie da.  
Unser Team wünscht Ihnen aus gegebenem Anlass ein gutes neues Jahr, viele interessante Ideen, bereichernde Begebenheiten sowie den Mut, in die Zukunft zu investieren. Denn: Wer baut, glaubt an die Zukunft!

Fordern Sie uns, wir stehen für Sie bereit und haben immer gute Ideen!




Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü